Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Sep
25
19:00, Freitag, 25. September 2020
Amstetten, Kapelle im Pfarrhof
Nov
28
9:00, Samstag, 28. November 2020
Seitenstetten, Stift Seitenstetten / Maturasaal
Dez
1
Dienstag, 01. Dezember 2020
Seitenstetten, Berg 11
 
 

Schule

 

KAÖ-Vizepräsident Haiderer: Maßnahmen innerhalb wie außerhalb der Schulen noch bei weitem nicht ausgeschöpft

„Kindergärten und Schulen zu schließen sollte – wenn überhaupt – der allerletzte Schritt im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein“, fordert die Katholische Aktion Österreich (KAÖ). „Im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus kann noch eine Vielzahl von Maßnahmen gesetzt werden, innerhalb der Schulen wie auch in anderen Bereichen, bevor die Kindergärten und Schulen zur Gänze geschlossen werden“, betont der Vizepräsident der KAÖ, Armin Haiderer.

Foto: halfpoint/shutterstock.com
 

2009 legte die KAÖ die Broschüre "Auf dem Weg zur gerechten Schule" auf.

Was wir sehen: Fakten zur Schulsituation in Österreich
Was wir hören: Mythen der Bildungsdebatte

 
 

St. Pölten, 26.06.2013 (dsp) Caritas-Direktor Friedrich Schuhböck betonte bei der Diplomübergabe an Absolventen des Caritas Bildungszentrum (BiGS) in St. Pölten: ,,Die Caritas muss den Blick auf Lebenssituationen von Menschen lenken, die ausgegrenzt werden, - ausgegrenzt aus dem politischen, aus dem gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, schulischen, beruflichen und manchmal auch aus dem kirchlichen Leben."

„Caritas-Arbeit im Kontext der zunehmenden Kapitalisierung sehen“
 

St. Pölten, 31.01.2013 (dsp) „Christus spricht uns, dich und mich, auch heute an“, ermunterte Bischof Klaus Küng die über 120 Schülerinnen und Schüler beim 3. TheoTag der Diözese St.

 

St. Pölten, 31.01.2013 (dsp) 20 neue Fach-Sozialbetreuerinnen bekamen im Rahmen eines Festaktes im Bildungshaus St. Hippolyt von der Caritas ihre Zeugnisse überreicht.

 

Melk, 20.09.12 (dsp) Die traditionelle Schülerwallfahrt der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen in Niederösterreich führte am 20. September zum Stift Melk.

 

St. Pölten, 18.09.2012 (dsp) Den Namen Montessori kennt jeder, ihre Pädagogik ist nicht ganz unbekannt. Aber: Schörl – wer ist das? Schörl-Pädagogik? Nie gehört!

 

Tausende Schüler, Eltern und Lehrer erhalten landesweit zu Schulbeginn wieder die beliebte und kostenlose „Schulanfangszeitung“ des Katholischen Familienverbandes.

 

„Schule und Berufsausbildung sind für viele junge Menschen in Sri Lanka keine Selbstverständlichkeit“, so Karin Hintersteiner, Geschäftsführerin der Fastenaktion der Diözese St. Pölten.

 

Bei einem Festakt an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule (KPH) Krems segnete Diözsanbischof Klaus Küng nach der Sanierung den Praxis-Kindergarten sowie die Praxis-Volksschule.

Seiten

Subscribe to RSS - Schule