Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Sep
24
Freitag, 24. September 2021
,
Sep
24
18:00, Freitag, 24. September 2021
Schweiggers, Jugendgästehaus Sallingstadt
Sep
25
9:00, Samstag, 25. September 2021
Zwettl, Bildungshaus Stift Zwettl
 
 

Kind

 

Am ersten Ferientag 2021 nahmen 7 Kanus mit insgesamt 16 Teilnehmenden am KMB-Angebot „Kanuwandern im Thayatal“ teil. Organisiert und begleitet wurde die ganztägige Tour von KMB-Diözesanobmann Ing. Karl Toifl. 
Eine Videovorführung im Hotel Thaya machte mit der 13 km langen Strecke vertraut und die wichtigsten Verhaltensregeln wurden erklärt. Dann wurden die Kanus samt Zubehör wie Schwimmwesten ausgegeben. Einige Stromschwellen und Dämme, die zu bewältigen waren, liesen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. 

 
Freitag, 9. Juni bis Sonntag, 11. Juni 2017
Pernegg-Horn, Gallien-Erlebniswelt (Waldviertel)

Alle von acht bis neunundneuzig Jahren sind eingeladen mit Wanderkanus die Thaya zu befahren. Einige Stromschnellen und Dämme, die zu bewältigen sind, lassen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lust am Abenteuer und die Geborgenheit, beim Vater zu sein, stehen dabei an oberster Stelle. Ohne Alltagsstress wird gemeinsam viel erlebt, etwas beim Wandern, am Lagerfeuer, beim gemeinsamen Kochen und Spielen sowie Singen und Beten. Für viele Männer sind die Wochenenden eine Mini-Kur und Bestätigung, dass Papa-Sein einfach eine tolle Sache ist.

Zielgruppe: Väter mit Kindern von 8 bis 14 Jahren
Ausrüstung: Regenfeste Kleidung, Rutschfestes Schuhwerk (alte Turnschuhe, Sandalen, um bei seichten Stellen ins Wasser steigen zu können), bequemes Freizeit-Gewand (auch zum Wechseln), Schlafsack, Unterlagsmatte, Sonnenschutz, Wasserflasche, Taschenlampe
Begleitung: Ing. Karl Toifl (Dipl.-Pädagoge) und erfahrene Erlebnispädagogen
Kosten: Unterbringung im Indianertipi, Vollpension, Begleitung, Programm
Vater mit Kind: € 195,--
Vater mit zwei Kindern: € 235,--
Eintreffen: Freitag bis 18 Uhr
Ende: Sonntag um 15 Uhr
Anmeldung: bis 15. Mai 2017 bei der KMB St. Pölten, Telefon 02742/324-3376
Weitere Vater-Kind-Programme:
>> Download Vater-Kind-Programm 2017

 

Gottesdienstunterlagen, Give-aways und vieles mehr zum Vatertag 2017 gibt es kostenfrei bei der Katholischen Männerbewegung der Diözese St. Pölten zu bestellen. Reservieren Sie jetzt ihre Unterlagen. Informationen auf der Homepage der Kath. Männerbewegung.

Vater-Kind-Programm
Väter sind heute mehr und anders als in unserer Elterngeneration gefordert, ihren Teil in der Erziehung und Begleitung der Kinder einzubringen. Väter wollen heute mehr als früher Beruf und Familie „unter einen Hut“ bringen und die Beziehung zu ihren Kindern auch aktiv mitgestalten.Gerade Freizeitaktivitäten spielen in diesem Zusammenhang eine große Rolle, machen beiden Teilen – Kindern und auch den Vätern – Spaß und fördern die Beziehung zueinander. Die Kinder genießen es sehr, den Papa einmal ganz für sich allein zu haben.
Seit einigen Jahren bietet die KMB ein vielfältige Angebote für Väter und Kinder, das österreichweit sehr gut angenommen werden. Ab 2017 hat auch die KMB St. Pölten Angebote im Diözesangebiet im Programm. Es steht auf http://kmb.dsp.at als download zur Verfügung oder kann im KMB-Büro (kmb.stpoelten@kirche.at) angefordert werden.

Subscribe to RSS - Kind