Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Apr
3
17:30, Freitag, 03. April 2020
,
Apr
4
Samstag, 04. April 2020
Seitenstetten, Stift Seitenstetten
Apr
9
18:00, Donnerstag, 09. April 2020
Seitenstetten, Berg 11
 
 

Gott

 

Beim Impulstag der Katholischen Männerbewegung am 7. März 2020 im Pfarrzentrum Steinakirchen referierte Anna Rosenberger über die Zusage Gottes „Ich bin bei euch alle Tage …“ und die Möglichkeiten diese in den konkreten Alltag einzubauen.

An die 70 Interessierte versammelten sich beim traditionellen Mostviertler Impulstag. Anna Rosenberger nahm Bezug auf die Zusage am Ende des Matthäusevangeliums und stellte die konkrete Frage: „Glauben wir wirklich daran? Wie geht es uns, wenn uns Leid und Zweifel treffen, wir hadern und mit dem, was wir zu tragen haben, mit all den Schreckensmeldungen, die um uns sind, nicht umgehen können?“

Sehr anschaulich und intensiv wurde diesen Fragen nachgegangen und die Teilnehmenden haben versucht dem nachzuspüren, was jede und jeder wirklich glaubt, was trägt und was in schweren Situationen hilft. Dazu gab es die verschiedensten Wortmeldungen: Beten, mich eine Stunde in der Kirche vor das Allerheiligste setzen, in die Natur hinausgehen, mich anderen anvertrauen, Innehalten, die Nähe eines Menschen suchen und vieles mehr.

Foto: KMB

Heiliger Geist

Ohne ihn wäre Jesus für uns nur eine Gestalt der Vergangenheit, die vor 2000 Jahren in Palästina gelebt hat. Aber durch ihn, der alle Zeiten übersteigt und verbindet, ist Christus auch heute präsent und wir können mit ihm in Beziehung treten: durch den Geist Gottes, den Heiligen Geist.

Wer ist Jesus?

Eine Märchengestalt? Ein skurriler Wunderrabbi? Der Messias? Gottes Sohn? Was ist das Besondere an ihm?

Grabtuch von Turin
Bild: Grabtuch von Turin (Ausschnitt Negativ)

Dreifaltige Liebe

Den Glauben an den einen und einzigen Gott, der alles erschaffen hat, teilt das Christentum mit Judentum und Islam. Aber Christen und Christinnen wagen sich, ermutigt durch die Botschaft von Jesus Christus, einen großen Schritt weiter in das Geheimnis Gottes hinein. Sie bekennen: Gott ist eins, aber nicht einsam!

Berg der Seligpreisungen

 

140 Teilnehmer der Priesterstudientagung – darunter auch Diakone und Pastoralassistenten – beschäftigen sich drei Tage lang mit den „Porta Fidei – Tore und Wege des Glaubens“ im St.

 
 
 
 

"Emos, Hip Hopper, Kracher, alle haben es im Sinn" - nämlich die Sehnsucht nach Sicherheit in Beziehungen und einem geglückten Leben.

Seiten

Subscribe to RSS - Gott