Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Nov
14
19:30, Donnerstag, 14. November 2019
Amstetten, Amstetten- St. Marien
Nov
16
18:30, Samstag, 16. November 2019
Eggenburg, Baptist Stöger-Platz 2
Nov
22
18:00, Freitag, 22. November 2019
Eggenburg, Baptist Stöger-Platz 2
 
 

Europa

 

 Aufruf der KAÖ zur Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai.

 
 

Ein europaweit einzigartiges Beschäftigungsprojekt wurde jetzt von der Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) gestartet. Der Leiter der Betriebsseelsorge und Papst Leo-Preisträger Karl Immervoll erklärt: „Wir haben in unserer Region viele Arbeitslose und Langzeitarbeitslose. Wir wollen ihnen helfen, dass sie aus ihrer Berufung einen Beruf machen. Ganz ohne Druck.“

 Dieses von der Betriebsseelsorge initiierte Projekt bietet einen völlig neuen Ansatz und schaut auf gesellschaftliche Notwendigkeiten. Die Dauer ist auf 18 Monate angelegt, in der so manche neue Arbeitsplätze und Projekte entstehen können. Der Ansatz lautet: Welche Talente hat man und was will man damit machen?

 

KAÖ-Präsidentin Schaffelhofer unterstützt Landau-Vorschlag zur Schaffung eines eigenen Integrationsministeriums – Hilfe für Flüchtlinge in Herkunftsregionen muss massiv ausgebaut werden
„Wir brauchen endlich eine gesamteuropäische Flüchtlingspolitik, die mit Hilfe in den Herkunftsländern beginnt und bis zu bestmöglicher Aufnahme und Integration in Europa reicht“, fordert die Präsidentin der Katholischen Aktion Österreich (KAÖ), Gerda Schaffelhofer. „Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung hat der Politik gezeigt, dass viele Menschen hier bei uns willens sind, diese Menschen in Not tatkräftig zu unterstützen. Nach der Erstversorgung und Notunterbringung werden wir noch viel von dieser Hilfsbereitschaft und an gemeinsamer politischer und gesellschaftlicher Anstrengung brauchen, um jenen Flüchtlingen, die im Land bleiben, eine Perspektive zu sichern. Ich unterstütze daher die Forderung von Caritas-Präsident Michael Landau, ein eigenes Bundesministerium für Asyl, Migration und Integration schaffen, um die derzeit verstreuten Zuständigkeiten besser zu bündeln“, so Schaffelhofer.

 
 
 
 

Für die Priesterfußball-Halleneuropameisterschaft in Weißrussland vom 24. Bis 28. Februar holten sich die heimischen Himmelskicker letzte taktische Tipps von ÖFB-Teamspieler und Austria Wien-Kapitän Manuel Ortlechner. Pfarrer Sabinus Iweadighi (St. Pölten-Pottenbrunn) und Pfarrer Justin Minkowitsch (Annaberg) bleiben realistisch: „Wir hoffen auf einen Platz im Mittelfeld unter den zwölf teilnehmenden Nationen, Favorit ist wieder mal Titelverteidiger Polen.“ Grund: Polen könne aus einem großen Pool junger Priester auswählen. Diese würden beinahe professionell von mehreren Trainern betreut und hätten Landesliganiveau, so Cheforganisator Franz Richter, gebürtiger Petzenkirchner und Pfarrer der 1000-Jahr-Pfarre Krems St. Veit und sein Kapitän, der Ybbser Pfarrer Hans Wurzer.

Foto (Wolfgang Zarl): Österreichs Diözesansportgemeinschaft-Vorsitzender Sepp Eppensteiner, Austria Wien-Teamspieler Manuel Ortlechner, Pfarrer Sabinus Iweadighi (St. Pölten-Pottenbrunn) und Pfarrer Justin Minkowitsch (Annaberg) im Rahmen des Spiels SKN St. Pölten gegen Austria Wien in der NV-Arena zu St. Pölten.
 

Verona – St. Pölten, 06.05.2013 (dsp) „Wir sind auf dem Weg in eine Periode, in der die Beziehungen unter den Menschen verwildern.

Vertreter der österreichischen Emmausgemeinschaften beim Treffen in Verona
 

Wien, 09.11.2012 (kap/dsp) Zu einem klaren "Ja" zur Europäischen Union in deren gegenwärtiger Krise bekennen sich die österreichischen Bischöfe.

 
 
 

Brüssel, 08.11.2012 (kap) Der St. Pöltner Bischof Klaus Küng hat bei einem Gottesdienst der österreichischen Bischöfe im belgischen Marienheiligtum Scherpenheuvel zum Gebet für Europa aufgerufen.

 

Als einen „Mythos“ bezeichnete der katholische Sozialwissenschafter Markus Schlagnitweit die oft wiederholte Behauptung, die Betreuung und Pflege alter Menschen sei bald nicht mehr leistbar, am Mit

Seiten

Subscribe to RSS - Europa