Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Mär
5
Freitag, 05. März 2021
,
Mär
5
19:00, Freitag, 05. März 2021
Horn, Röm. Kath. Pfarrkirche St. Georg /Horn
Mär
6
18:00, Samstag, 06. März 2021
,
 
 

Weltreligionen

 Das Diözesankomitee Weltreligionen bemüht sich, hier einen Beitrag zu leisten. Ein Team von Frauen und Männern, die meist ehrenamtlich im Dialog mit Menschen anderer Religionen und Kulturen tätig sind, trifft sich regelmäßig, um die vielfältigen Initiativen wahrzunehmen und zu koordinieren, um zu ermutigen und Impulse zu geben.

In den Dialogtüren sehen wir unsere Ziele sehr gut dargelegt, es geht um die verschiedenen Ebenen der Begegnung: 
  • Der Dialog des Lebens: Respekt und Gastfreundschaft im Alltag
  • Der Dialog des Handelns: Der Friedensdienst der Religionen
  • Der Dialog des theologischen Austausches: Voneinander wissen, Gemeinsamkeiten suchen, Verschiedenheiten aushalten
  • Der Dialog der religiösen Erfahrung
Das Diözesankomitee Weltreligionen steht für: Vertrauen aufbauen; Begegnung auf Augenhöhe; Offene Türen füreinander haben.
 
Leiter des Diözesankomitees ist Mag. Johann Bruckner, Fachinspektor für den Katholischen Religionsunterricht an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen. Sein Schwerpunkt liegt auf den Fragen rund um Schule und Religionsunterricht, weiters ist er als Referent im Katholischen Bildungswerk und in der ReligionslehrerInnenfortbildung tätig.