Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Nov
14
19:30, Donnerstag, 14. November 2019
Amstetten, Amstetten- St. Marien
Nov
16
18:30, Samstag, 16. November 2019
Eggenburg, Baptist Stöger-Platz 2
Nov
22
18:00, Freitag, 22. November 2019
Eggenburg, Baptist Stöger-Platz 2
 
 

Romero-Preis

SSFSEI SO FREI, die entwicklungspolitische Aktion der Katholischen Männerbewegung, verleiht seit der Herbstkonferenz der KMBÖ 1980 in Würdigung des Engagements von Oscar Arnulfo Romero y Galdámez (katholischer Erzbischof in El Salvador, ermordet am 24. März 1980) den mit 10.000 EURO dotierten Romero-Preis.
 
 
 
Der Romero-Preis ist die wichtigste Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Entwicklungszusammenarbeit in Österreich.
 
Romero-PreisträgerInnen sind unter anderem Bischof Erwin Kräutler und Pater Jose Hehenberger, die sich in Brasilien für die Armen und Unterdrückten einsetzen oder die Schriftstellerin und Kämpferin gegen Genitalverstümmelung Waris Dirie aus Somalia.
 
Durch die Vergabe dieses Preises wird das gesellschaftspolitische und soziale Engagement des/der Preisträgers/in anerkannt und gestärkt.
 
Informationen: KMB, Tel: 02742/324-3376