Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Jun
15
8:00, Montag, 15. Juni 2020
,
Jun
20
18:30, Samstag, 20. Juni 2020
Eggenburg, Klosterkirche
Jun
27
7:15, Samstag, 27. Juni 2020
Seitenstetten, Berg 11
 
 

Autofasten

Plalkat Autofasten 2020Autofasten ist …
... der Versuch, die Fastenzeit zur Überprüfung der eigenen Mobilität zu nutzen.
... die Anregung, vorhandene Alternativen (Bahn, Bus, Fahrrad, Füße, Fahrgemeinschaften) neu zu entdecken und auszuprobieren.
... Einen Beitrag zur eigenen Fitness zu leisten und neue Sinneseindrücke zu gewinnen.
... Eine Möglichkeit, gemeinsam an einer lebenswerten Zukunft mitzugestalten.
... Eine Initiative der Umweltbeauftragten der katholischen und evangelischen Kirche Österreichs.

So einfach "geht" Autofasten!
• Am Aschermittwoch den Autoschlüssel nehmen und in die Schublade legen.
• Überlegen, ob als Alternative öffentliche Verkehrsmittel in Frage kommen
• Fahrrad aus dem Keller holen
• ArbeitskollegInnen fragen, ob nicht einmal bis Ostern eine Fahrgemeinschaft ausprobiert werden könnte?
• in der Freizeit zu Fuß gehen

Weitere Infos zum Mitmachen und Gewinnmöglichkeiten auf www.autofasten.at

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung der Aktion Autofasten!

>> Download Folder 2020
>> Download Plakat 2020

>> Hier geht's zum Film zur Aktion 2016

Bestellungen für Folder zum Auflegen und Plakate in der Diözese St. Pölten bitte an:
Kath. Aktion der Diözese St. Pölten, Dipl. Geol. Axel Isenbart
Tel.: 02742/324-3371, E-mail: ka.stpoelten@kirche.at

Auf der Homepage von Autofasten (unter dem Menüpunkt "Materialien" finden Sie auch Gottesdienstvorschläge, Bausteine für Wortgottesdienste, Liedblätter, Predigthilfen und vieles mehr.
Internet: http://www.autofasten.at/