Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Jun
4
13:30, Samstag, 04. Juni 2022
Wien,
Jun
4
14:00, Samstag, 04. Juni 2022
Wieselburg, Pfarrkirche
Jun
9
21:00, Donnerstag, 09. Juni 2022
Eggenburg, Baptist-Stöger Platz 2
 
 

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt

Vor vier Monaten begann der Synodale Prozess in unserer Diözese und weltweit. Immer wieder höre ich: Bei uns in der Pfarre habe ich davon noch nichts erfahren. Manche freuen sich über diese Initiative von Papst Franziskus und viele sind skeptisch nach dem Motto „es wird sich ja eh nichts ändern“. 

Der Synodale Prozess meint nun aber nicht, dass wir es denen da oben einmal sagen, sondern er setzt bei mir selber, bei jeder und jedem selber an, welche Gaben und Fähigkeiten will ich in die Gemeinschaft der Kirche einbringen. Das Motto heißt also „Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt“ ©Mahatma Gandhi. In dieser Haltung können auch Themen, die dir oder mir wichtig sind, angesprochen werden.

Ich möchte euch wirklich ermutigen die Chance des Fragebogens zu nützen eure Anliegen für die Diözese St. Pölten zu formulieren und einzubringen. Dafür ist bis 1. März Zeit! 

Der Fragebogen orientiert sich an dem Dreischritt Gemeinschaft - Teilhabe - Sendung und an den Vorgaben des offiziellen Handbuchs zur Synode. Die Auswertung des Fragebogens wird sowohl als Gesamtes wie auch nach spezifischen Einzelgruppen (Jugendliche, Frauen, Männer, etc.) erfolgen.

Danke, dass Sie Ihre Rückmeldung einbringen! >> https://www.aufsendung.at/fragebogen