Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Dez
9
Donnerstag, 09. Dezember 2021
, ABGESAGT
Dez
9
21:00, Donnerstag, 09. Dezember 2021
Eggenburg, Baptist-Stöger Platz 2
Dez
13
19:30, Montag, 13. Dezember 2021
Seitenstetten, Promenade 13
 
 

In Memoriam Alois Brunner

Alois Brunner mit KA-Präsident Armin Haiderer bei seiner Verabschiedung als Geistlicher Assistent der KA im Jahr 2019.

Der Verlust von Alois Brunner kommt überraschend und wiegt schwer. Er war so etwas wie ein Urgestein der Katholischen Aktion und hat sich durch viele Dinge großen Respekt erworben.

Dass er Hochwürden und Co aufgebaut hat, die Diözesansportgemeinschaft geprägt hat und jahrelang für die Katholische Aktion aus Geistlicher Assistent tätig war, sind nur einige seiner vielen Verdienste. Ich habe ihn vor allem in letzterer Tätigkeit näher kennenlernen dürfen. Alois war ein durch und durch bodenständiger Mensch, der authentisch und stets ehrlich die Sicht der Pfarren in unsere Arbeit eingebracht hat. 

Wenn ich an ihn denke, so fallen mir vor allem die Worte „Furchtlosigkeit“ und „Authentizität“ ein. Er war zu Leuten oft ehrlicher als gut für ihn war und steht sehr direkt. Ich habe diese Eigenschaften immer stets geschätzt, aber ich weiß, dass er damit freilich auch angeeckt ist. Gleichzeitig muss man ihm stets zugute halten, dass er mit seiner Meinung nie hinterm Berg gehalten hat, ganz gleich ob es sich dabei um einen Bischof oder einen Pfarr-Angehörigen gehandelt hat.

Mit diesem Mut und seiner schonungslosen Ehrlichkeit aber auch mit seiner Verwurzeltheit ist er mir ein Vorbild. 

Alois, ich freue mich auf ein Wiedersehen. Ich bin mir sicher du wirst gerade im Himmel für Bodenständigkeit sorgen und auch dort deine Meinung zum Besten geben. Gut so. Mach's gut, alter Freund.