Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Sep
29
18:00, Sonntag, 29. September 2019
St.Pölten, Dom
Okt
30
15:00, Freitag, 30. Oktober 2020
Eggenburg, Baptist Stöger-Platz 2
Sep
25
19:00, Freitag, 25. September 2020
Amstetten, Kapelle im Pfarrhof
 
 

Kirchturmtiere ... App downloaden und ab zum Tiere zählen!

Mit dem neuen Projekt "Kirchturmtiere" rufen die kirchlichen Umweltbeauftragten Österreichs alle naturinteressierten Menschen auf, uns per App Beobachtungen von Tieren rund um Kirchtürme mitzuteilen. "Rund um Kirchtürme" bedeutet: am Kirchturm und im Radius von ca. 100 Metern rund um diesen Kirchturm (also auch im Kirchendach, am Kirchplatz etc.). Wir freuen uns auf Ihre Meldungen! Die neue kostenlose App und dieses Projekt bieten sich besonders für Aktionen in Ihrer Pfarre mit Kindern und Jugendlichen an (z.B. Fotosafaris, Lange Nacht der Kirchen 2020 zum Thema "Tiere").

Jetzt mitmachen: Tiere am Kirchturm, aber auch rund um die Kirche entdecken, beobachten - und melden. Kostenlose App naturbeobachtung.at herunterladen, Projekt "Kirchturmtiere" auswählen. Im Rahmen unseres neuen Citizen-Science-Projekts "Kirchturmtiere", gemeinsam mit BirdLife Österreich und Naturschutzbund Österreich. www.kirchturmtiere.at

>> Download Informationsflyer

Das Projekt ist eine erstmalige Kooperation der kirchlichen Umweltbeauftragten Österreichs mit BirdLife Österreich und dem Naturschutzbund Österreich.Auf unserer Website www.kirchturmtiere.atfinden Sie weitere Infos - unter anderem hilfreiche Artikel zum Thema "Mensch und Vogel unter einem Dach" und zum Thema "Vogelschutz: Nisthilfen für Gebäudebewohner", in dem zum Schluss auch auf das heikle Thema "Abwehrmechanismen" eingegangen wird.