Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Apr
20
21:30, Samstag, 20. April 2019
Seitenstetten, Berg 11
Apr
22
10:00, Montag, 22. April 2019
,
Apr
25
19:00, Donnerstag, 25. April 2019
Raabs an der Thaya
 
 

Papst-Leo-Preis 2019 geht an Mag. Karl Fakler

B.V.Ederer/Photos and more (Preisträger 2019: Mag. Karl Fakler)

Der gesamtösterreichisch ausgeschriebene Papst-Leo-Preis 2019 für besondere Verdienste um die Katholische Soziallehre wurde bei der Kuratoriumssitzung der Papst-Leo-Stiftung am 12. März an Mag. Karl Fakler vergeben. Der langjährige Geschäftsführer des AMS-Niederösterreich erhält den mit 2000 Euro dotierten Preis für sein unermüdliches Bemühen, neue Wege zu finden, um Langzeitarbeitslose und andere schwer vermittelbare Menschen wieder in den Arbeitsprozess einbinden zu können. Auch ähnlich gelagerte kirchliche Projekte wurden vom Preisträger immer wieder unterstützt.

Vergeben werden auch zwei Jugendpreise, einer für eine Einzelperson und einer für eine Jugendgruppe. Diese Entscheidungen sind noch nicht gefallen.

Die Überreichung der Preise erfolgt am 24. Mai 2019 um 19 Uhr im Stadtsaal in Horn im Rahmen eines Festaktes durch Altbischof DDr. Klaus Küng.