Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Aug
14
Sonntag, 14. August 2022
Sigmundsherberg, Start: Bahnhof Sigmundsherberg
Aug
16
Dienstag, 16. August 2022
,
Aug
20
17:00, Samstag, 20. August 2022
Seitenstetten, Berg 11
 
 

Einladung zur "Langen Nacht der Kirchen"!

"55 Kirchen im Gebiet der Diözese St. Pölten beteiligen sich an der „Langen Nacht der Kirchen“ am 25. Mai in der Diözese St. Pölten", berichtet Michael Scholz, Diözesankoordinator der "Langen Nacht" . Das Programm besteht aus ca. 250 einzelnen Veranstaltungen, ist abwechslungsreich und bunt: Von der „Kirche der Sinne“, über ein Abenteuerspiel „Exit Game“ bis hin zu Kulinarik und Gespräch. Im Bundesland Niederösterreich (Diözese St. Pölten und NÖ-Anteil Erzdiözese Wien) beteiligen sich insgesamt 87 Kirchen mit 420 Programmpunkten.
 
Besondere Orte: Kirchentürme, Kirchen – und Pfarrkeller, Dachböden, verborgene Räume – im Regelfall nicht zugängliche Orte werden im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ geöffnet.
Musikalische Vielfalt: Hörgenuss zu vielen Musikrichtungen ziehen sich wie ein „roter Faden“ durch das Programm der einzelnen Kirchen: Bigband, barocke Meisterwerke, Cellokonzert, „Musicals und vocale Ohrwürmer“, Harfenmusik, Lieder aus Taize, Orgelmusik u.v.m. Die teilnehmenden Kirchen möchten einladen: Einschau ins Programm vorab, Veranstaltungaussuchen, einfach hingehen und dabei sein. Die „Langen Nacht der Kirchen“ bietet an einem Abend die Chance, ganz unverbindlich in Kontakt und ins Gespräch zu kommen. Link zum Programm in der Diözese St. Pölten