Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Sep
28
10:00, Freitag, 28. September 2018
Schönbühel an der Donau, Kloster Schönbühel
Sep
28
19:00, Freitag, 28. September 2018
Krems, Pfarrhof Krems-St.Paul
Sep
29
Samstag, 29. September 2018
St. Pölten, HipHaus St. Plölten
 
 

Besuch in der Mevlana Moschee

Am 8. April wurden die TeilnehmerInnen und Interessierten des Kath. AkademikerInnenverbandes sehr herzlich von Vertretern und Vertreterinnen des islamischen Kultur- und Wohltätigkeitsvereins St. Pöltens vor der Mevlana Moschee in der Matthias Corvinus-Straße empfangen. In ihren einführenden Worten erklärte Dr. Angelika Beroun-Linhart, die Vorsitzende des Kath. Akademiker/innenverbandes, auf deren Initiative dieser Besuch zurückging, die Hintergründe für die Namensgebung der Moschee: Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī – kurz Rumi genannt wurde 1207 in Balch, heute Afghanistan, geboren und war ein persischer Sufi-Mystiker, Gelehrter und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter des Mittelalters. Von seinen Anhängern, insbesondere den Derwischen, erhielt er den Beinamen Maulānā (von arabisch maulā; vgl. Mullah; türkische Schreibweise: Mevlânâ), „unser Herr/Meister“. Nach ihm sind neben dem Mevlevi-Derwisch-Orden auch zahlreiche Gebetshäuser weltweit benannt. Lesen Sie den ganzen Bericht zu diesem Kennenlernen auf der Homepage des Kath. AkademikerInnenverbandes