Katholische Aktion
Christlich geht anders - Solidarische Antworten auf die soziale Frage
Ich bin in der KA, weil ...
PreisträgerInnen des Diözesanen Umweltpreises 2019
Sep
25
19:00, Freitag, 25. September 2020
Amstetten, Kapelle im Pfarrhof
Nov
28
9:00, Samstag, 28. November 2020
Seitenstetten, Stift Seitenstetten / Maturasaal
Dez
1
Dienstag, 01. Dezember 2020
Seitenstetten, Berg 11
 
 

Katholische Frauenbewegung: Neue Pfarrgruppe in St. Ägyd/Neuwald gegründet

Die Katholische Frauenbewegung (kfb) der Diözese St. Pölten freut sich über eine neue Pfarrgruppe: Kürzlich wurde bei einem Festgottesdienst die Neugründung in der Pfarrkirche gefeiert. „Was wäre eine Pfarre ohne das Engagement der Frauen? - Sehr viel ärmer, darum freut es uns ganz besonders diese Neugründung feiern zu dürfen“, so die stellvertretende Vorsitzende der kfb St. Pölten, Elfriede Gindl. Auch Ortspfarrer Miezyslaw Sprycha würdigte in seiner Ansprache den Einsatz der Frauen. Damit gibt es über 290 kfb-Pfarrgruppen in der Diözese St. Pölten, über 4000 Frauen engagieren sich darin regelmäßig. Bei der Gründung einer kfb-Gruppe steht das kfb-Büro in St. Pölten gerne zur Verfügung: Tel. 02742/324 3374 V.l.n.r.: Margit Hütterer, Maria Daxböck, Hermine Eder, Katharina Meisinger, Christa Heindl, Barbara Brunner und Josefa Hajszan sind die Gründungsfrauen der neuen Kfb Pfarrgruppe St. Ägyd/Neuwald.